Genius-Gesellschaft

Dr. Gerulf Stix war von 1971 bis 1990 FPÖ-Abgeordneter im österr. Nationalrat und von 1983 bis 1990 dessen Dritter Präsident. Zusammen mit Dr. Friedhelm Frischenschlager gehörte er zu den Hauptautoren des FPÖ-Parteiprogrammes von 1985, an dem auch ich mitgearbeitet habe, allerdings dabei nur in Kontakt mit meinem Bb. Frischenschlager gestanden bin. Gerulf Stix lernte ich persönlich erst bei einer Veranstaltung des Liberalen Klubs (unter seinem damaligen Präsidenten, dem "Atterseekreisler" DDr. Erich Reiter) am 1. Oktober 1998 in Wien kennen und wir fanden sehr rasch zueinander. Heute gehört er zu den letzten mir wirklich nahestehenden Parteifreunden aus der "alten Garde".

 

Am 7. Februar 1997 gründete Dr. Stix zusammen mit dem langgedienten Wiener NR-Abgeordneten Dr. Tassilo Broesike, mit dem bereits genannten DDr. Erich Reiter, mit Univ.-Prof. Dr. Lothar Höbelt und mit  seinem VdSt-Bundesbruder Mag. Erich Wachernig die "Genius-Gesell-schaft für freiheitliches Denken". In der Präambel der Ve-reinsstatuten heißt es u. a.: Die Genius-Gesellschaft ver-steht sich als Plattform für die geistige Auseinander-setzung mit Zeitfragen aus freiheitlicher Sicht. Ange-sprochen ist der ganze Kosmos freiheitlicher Vorstellun-gen und Denkweisen ohne parteipolitische oder konfes-sionelle Einengung. Über 200 Autoren füllten zwischen 1997 und 2007 die Seiten von insgesamt 42 Heften der "Genius-Lesestücke" und von 2008 bis Ende 2017 sind 76 Online-Ausgaben dieses von der Gesellschaft heraus-gegebenen Mediums herausgekommen, das pro Ausgabe eine Leserschaft von durchschnittlich 7000 Personen erreicht. Die "Genius-Lesestücke" sind allgemein zugänglich unter

www.genius.co.at

 

Seit dem Heft 4 aus 1998 habe ich in diesem Medium Aufsätze und Texte veröffentlicht; eine vollständige Liste ist beigefügt. Zusätzlich hat es die "Genius-Gesell-schaft" übernommen, meine zwei "blauen" Bücher über die Geschichte der Dritten Kraft in Österreich, nämlich "National und Liberal" (2006) sowie "Die Dritte Kraft mit neuem Schwung" (2017) zu verlegen.

 

Liste aller meiner GENIUS-Beiträge:

Titel der Veröffentlichung

National und Liberal (Begriffsbestimmung)

Friedrich Mahlmann: "Pestalozzis Erben" (Buchbesprechung)

Links und Rechts (Begriffsbestimmung)

Groth/Schäfer: "Eingetrichtet - Die Manipulation im Klassenzimmer" (Buchbesprechung)

Helmut Kohl: "Mein Tagebuch 1998 bis 2000" (Buchbesprechung)

Freiheit - Bildung - Glücklichsein

Erziehung in Theorie und Praxis

Deutschtum und Deutschtümelei, eine notwendige Unterscheidung

Linkes und rechtes Menschenbild

PISA in aller Munde - Gute Schule wird von guten Lehrern gemacht

Fünf Jahre "Wende"-Regierung - Ein BZÖ ohne Zukunft und die Strache-FPÖ

Jochen Schaare: "Erziehung zur Autonomie" (Buchbesprechung)

Bildung und "Bildungsnotstand" in Österreich

Eine Lanze für das Gymnasium

Die Umsetzung von SPÖ-Wahlversprechen - Eine Gefahr für Österreich

Demokratie und Populismus

Liberal, national, europäisch! Ein Diskussionsbeitrag

Schule muss nicht teuer sein

Chauvinismus, Rassismus, Nationalismus (Begriffsbestimmung)

Antisemitismus und Antiamerikanismus (Begriffsbestimmung)

Die Abschaffung der Studiengebühren, ein Super-GAU

Öffentliche Schulen versus Privatschulen

Ulrich Schreiterer: "Traumfabrik Harvard" (Buchbesprechung)

Claudia Schmied, eine Elefantin im Porzellanladen

"Der Fluch der bösen Tat" - Zur rundum verfehlten Bildungspolitik

Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit

Maßhalten statt Wachstumsfetischismus

Zur Modularisierung der Sekundarstufe II

Warnung: MOST wird einen "Kater" verursachen

Lehren aus dem Androsch-Volksbegehren

Schule zwischen Anspruch und Zeitgeist - 50 Jahre Bildungsbaustelle Österreich

Gesamtschule: Tarnen und Täuschen

Ganztagsschule pragmatisch, ohne ideologische Scheuklappen

Zur politischen "Intelligenz" der Grünen

Was ist los in Ungarn?

Keine faulen "Kompromisse" in der Schulpolitik!

Von der Borniertheit westlicher Medien

Stimmen für Vernunft und demokratischen Anstand

Das Problem mit der Autorität

Konrad Paul Liessmann: "Geisterstunde - Die Praxis der Unbildung" (Buchbesprechung)

Vorschläge zu einer Reform der Neuen Mittelschule (NMS)

Der Berg hat gekreißt und ein Mäuslein geboren - Das SPÖ-ÖVP-Schulreformpaket

Die Bombe ist geplatzt - Was die Zentralmatura offengelegt hat

PISA 2015: Österreich fällt immer weiter zurück

Die neue Bundesregierung und ihr Bildungsprogramm

"Ehe" stellt auf Nachwuchs ab

Braucht die FPÖ wirklich eine Historikerkomission?

Licht und Schatten über Österreich und Europa

Die Befreiung des Hasses

Heft/Folge

Heft 4/1998

Heft 1/1999

Heft 3/1999

Heft 2/2000

Heft 3/2001

Heft 1/2002

Heft 1/2003

Heft 1/2003

Heft 4/2003

Heft 1/2005

Heft 4/2005

Heft 1/2006

Heft 1/2007

Heft 2/2007

Heft 3/2007

Folge 03/2008

Folge 04/2008

Folge 05/2008

Folge 06/2008

Folge 07/2008

Folge 11/2008

Folge 02/2009

Folge 05/2009

Folge 07/2009

Folge 12/2009

Folge 05/06/2010

Folge 11/12/2010

Folge 05/06/2011

Folge 09/10/2011

Folge 01/02/2012

Folge 05/06/2012

Folge 11/12/2012

Folge 01/02/2013

Folge 03/04/2013

Folge 05/06/2013

Folge 11/12/2013

Folge 07/08/2014

Folge 09/10/2014

Folge 01/02/2015

Folge 03/04/2015

Folge 05/06/2015

Folge 01/02/2016

Folge 03/04/2016

Folge 01/02/2017

Folge 01/02/2018

Folge 01/02/2018

Folge 03/04/2018

Folge 11/12/2018

Folge 03/04/2019