Kultur

Neben den hier aufgeführten von mir stammenden Texten befinden sich zum Thema "Kultur" etliche interessante Beiträge unter "Umfeld" im Ordner "Verbindung", wo Inhalte der "Barden-Blätter" (BB) vorgestellt werden.

Der Niedergang der Bibliothek von Alexandria und das Schicksal der Hypatia

Der Niedergang der Bibliothek von Alexandria
Der Text fußt auf dem mit dem Pulitzerpreis 2012 ausgezeichneten Buch „DIE WENDE. Wie die Renaissance begann“ von Stephen Greenblatt und schildert den Verfall der hellenistischen Kultur als Folge des Aufstiegs des Christentums zur Staatsreligion im römischen Imperium. Die angesehene ägyptische Mathematikerin Hypatia wurde im Jahr 415 von christlichen Fanatikern ermordet.
Der Niedergang der Bibliothek von Alexan
Adobe Acrobat Dokument 68.8 KB

Adam Müller-Guttenbrunn

Adam Müller-Guttenbrunn
Dieser Aufsatz berichtet über Leben und Werk eines Banater Schriftstellers, der es in Wien bis zum Theaterdirektor und Nationalratsabgeordneten gebracht hat.
2013.2 Adam Müller-Guttenbrunn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.5 KB

Ovid beklagt sein Schicksal

Ovid beklagt sein Schicksal
OVIDS Distichon „Dónec erís felíx multós numerábis amicós, témpora sí fuerínt núbila, sólus erís“ ziert ein Haus am Oberen Schiffweg in Steyr/OÖ. Die Absicht, ihn korrekt zu übersetzen, stand am Beginn meiner „Latein-Studien“, die schließlich zu dem Büchlein „Semper et ubique“ geführt haben. Dort ist der Text auch enthalten; weiters wurde er in BB 2013.1 abgedruckt.
Ovid beklagt sein Schicksal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.7 KB

"Alte" und "neue" Rechtschreibung

"Alte" und "neue" Rechtschreibung
Einer 1864 in Wien herausgebrachten Schrift über SENECA habe ich entnommen, dass die „Neue deutsche Rechtschreibung“ (NDR) so neu gar nicht ist, was mich veranlasst hat, dieses noch immer strittige Thema wieder einmal zu behandeln. Der Text ist in BB 2013.1 veröffentlicht worden.
Rechtschreibreform.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.1 KB

Viele Wege führen nach Proveis

Viele Wege führen nach Proveis
Eine kleine Notiz, dass die Aufrechterhaltung des Deutschunterrichts im Südtiroler Grenzort Proveis für die Gründung des „Deutschen Schulvereins“ ausschlaggebend war, hat mich veranlasst, der Sache nachzugehen und insbesondere diesen Ort zu besuchen. In BB 2010.2 und FM 2010.4 habe ich darüber berichtet, mein Buch „Wandern und Bergsteigen für Senioren“ enthält einen einschlägigen Tourenvorschlag.
Proveis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.0 KB